Startseite

Hier sollen Gedanken, Geschichten und Ideen für künftige Projekte
zu Themen über Reger und seine Werke, deren Aufführungen oder
Rezeption einen Raum finden.
Für Anworten, Tips oder Anregungen ist der Autor stets dankbar.
Falls Sie einen kleinen Beitrag verfassen und einstellen
möchten, lassen Sie es mich wissen!

Das Violinkonzert op.101

In Vorbereitung: erscheint spätestens am 23.4.2008! (Datum der Fertigstellung von op.101)
Als nächstes Projekt soll das Violinkonzert näher beleuchtet werden, ein noch mehr umstrittenes Regerwerk als op.114, nicht zuletzt
wegen seines Umfanges; Reger selbst strich widerwillig einige Passagen. Seine jüngste Aufführung erfuhr es in Karlsruhe an zwei Abenden in einer ausgesprochen gelungenen Interpretation durch Konzertmeister
Skiba und der badischen Staatskapelle unter Bramall. Die bekannten Einspielungen finden sich im Schallarchiv, interessant
wären Informationen zu Rundfunkaufnahmen und der weltweiten Aufführungshistorie.


Wer kennt die Aufnahme mit Kulenkampff und dem Concertgebouw-Orchester aus den 1930er Jahren, wo ist diese CD
noch zu erhalten?
Anthology of the Royal Concertgebouw Orchestra Vol. 1 (1935-1950).
Radio Netherlands Music 97 017 (Musikwelt)
>>>Gelöst! Danke Rob!


Max Reger Fest Frankfurt 1966

In Vorbereitung
Max Reger Feste Frankfurt 1966-68

Durch Initiative von Herrn Herbert M. Hoffmann fand 1966 zum 50. Todesjahr ein Regerfest statt, es umfasste ein Programm von vier Konzerten, die demnächst näher vorgestellt werden sollen. In den folgenden Jahren 1967 und 1968 wurden weitere
Regerfeste veranstaltet.

Prof. Dr. phil. Dr. med. h.c. Max Reger

Was hat es mit Regers Titeln auf sich?

Vom König von Sachsen wurde er zum Kgl. Professor und von der Jenaer Universität zum Dr. phil. h.c. ernannt (später kamen noch der Berliner Dr. med. h.c. - von Medizin verstand R. so gut wie nichts - und der Coburg-Gothaer »Hofrat«, schließlich der Meininger Generalmusikdirektor an Titeln hinzu)

Reger und die Malerei

Max Regers Freundschaft mit Franz Noelken, dessen Portraits sowie andere
Reger-Skizzen und Karikaturen sowie andere Beträge der bildenden Künste
zu Reger

Das geliebte Kolberg

Geschichte der Stadt Kolberg, Ereignisse und Personen rund um Max und Elsa, der Maler und das Meer.

27.03.2007: Rostropowitsch zum 80.
Was dachte Slawa über Regers Suiten?